Willkommen auf unserer Homepage

Monats-Archive: Mai 2017

Elsenborn 2017

Am Wochenende waren wir bei den Wirtzfelder Schachtagen mit von der Partie. Wir haben seit 1985 nicht mehr so viele Pokale (6!) an einem Turnierwochenende gewonnen.
Freitag: Mathias Roeder wurde erfreulicherweise SVDB Meister und Yannick Dorr 22. ein gutes Ergebnis da Yannick ein sehr schwieriges Spielprogramm hatte und mit einem Uentschieden gegen Jimmy Lafosse.
Samstag: Beim Internationalen Jugendturnier belegte unser Jugendteam einen tollen 3. Platz von 6 Teams. Beim Erwachsenenturnier wurde der KSK 47 Eynatten II zweiter, Eynatten II vierter, das Jugendteam achter.
Ich wurde mit dem Thomas Paehtz team dritter. Bernd Loo im Sankt Vither Team vierzehnter. Elsa Blond-Hanten im Luxemburger Team elfter. Sonderpreise als sehr gute Einzelspieler ihrer jeweilige Kategorie gingen an Sascha Seibt (1.) Patrick Breitkopf Zalar (2.) Marcel Kötters (3.) Thomas Pähtz (1.) Cemil Gulbas (2,) Elsa Blond Hanten (1.)
Sonntag: Mathias wurde Gesamtdritter, Sascha wurde Bester Spieler unter 2.000 Elo und hätte dern GM in der letzten Runde um ein Haar geschlagen. Einige Fotos im Bildergalerie.

Schul-Landesmeisterschaften in Turnhout

Bei den Schul-Landesmeisterschaften (Sekundarschulen) in Turnhout wurde das Team der Pater Damian Schule mit 4 Spielern des KSK 47 Eynatten 7. von 23 Teams. Es spielten Stefan Gronsfeld, Raphael Kötters, Benjamin Mahaut und David Voigt (Foto von links nach rechts). Betreut wurde das Team von Nadine Kötters und Andreas Gronsfeld.

2017_Schulteam