Willkommen auf unserer Homepage
Letzte Beiträge
Teams Eynatten 2015-16
Interessante Turniere

Chronik

1970
Gegen Rochade Eupen gestalten wir auch die dritte Begegnung erfolgreich mit 14:10
Paul Meyer wird erneut Jugend- Meister und Ursula Bergmans erneut Jugend- Meisterin.

1971
Norbert Bergmans wird Jugend- Meister 1971 .Dieter Becker gibt eine Simultanvorstellung.
Er siegt an 12 Brettern. Bernd Loo gewinnt und Norbert Bergmans spielt unentschieden.

1972
Bernd Loo schafft das erste Eynattener Double. Meister im Blitzschach und in Langpartien. Bernd Loo und Norbert Bergmans werden Provinzmeister. In einer Freundschaftspartie schlagen wir Limburg mit 11:5.

1973
Bernd Loo wird in Lüttich Provinzmeister und erster Eynattener Schach Jugend-Landesmeister in Brügge.
Wir schlagen Lüttich in einer Freundschaftsbegegnung mit 12:4.

1974
Helmut Schumacher spielt Simultan in Eynatten Unser Jugend Team erreicht in der Besetzung Bernd Loo, Norbert Bergmans, Paul Meyer und Karlheinz Pluymen das Halbfinale der Belgischen Jugend Team Meisterschaft. Bernd Loo und Norbert Bergmans werden in Eeklo Jugend Vize- Landesmeister.

1975
Bernd Loo und Ralph Bräuer werden Provinzmeister. Gaby Zimmermann nimmt als erste Eynattenerin in Gent an einer Schach Jugend-Landesmeisterschaft teil und wird fünfte. Beim Jugend Turnier in Eupen belegt das Team Bernd Loo, Norbert Bergmans, Bernd Bergmans und Ralph Bräuer Platz 2. In gleicher Besetzung erreicht dieses Team das Halbfinale der Belgischen Team Meisterschaften. Nach einem 12:12 im Halbfinale gegen Hasselt erreichen wir das Finale wegen der schlechteren Zweitwertung aber nicht.

1976
Es formiert sich eine Jugendriege um Bernd Loo, Norbert Bergmans , Bernd Loo und Alice Loo.
Sie alle und noch andere Spieler (innen) werden uns in den folgenden Jahren noch viel Freude bereiten
Bernd Loo wird Club Meister in Langpartien, Norbert Bergmans im Blitzschach und Alice Loo Meisterin.

1977
Ralph Bräuer wird in Ostende Jugend Landesmeister und nimmt an den Jugend-Weltmeisterschaften in Nizza teil. Alice Loo wird erste Eynattener Schach Landesmeisterin. Dr. Robert Hübner gibt in Eynatten eine Simultanvorstellung an 42 Brettern. Der Weltranglistenvierte gewinnt 41 x und verliert nur gegen Ralph Bräuer.
Organisiert der SK 47 Eupen zwei grosse Simultanvorstellungen. Einmal mit Vize- Weltmeister Kortschnoi und einmal mit der Weltmeisterin Nona Gaprindashwilli.

1978
Norbert Bergmans wird in Hoboken Jugend Landesmeister und nimmt an den Jugend-Weltmeisterschaften in Graz teil. Dort schafft er ausgezeichnete 5,5 von 11 möglichen Punkten In Gent werden Dirk Loo und Lydia Kessel Landesmeister im Schnellschach. In Eeklo sind wir Gast des Erstdivisionärs aus Eeklo und unterliegen 8:12. Mit den Freunden von Juventus Hasselt machen wir eine Freundschaftsbegegnungen, bei der wir 20:30 unterliegen. Wir fahren nach Harlem bei Amsterdam zu einer weiteren Freundschaftsbegegnung.Dort verlieren wir 12:20.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12