SCHACHVEREIN KSK47 EYNATTEN

Willkommen auf unserer Homepage

Letzte Beiträge

Teams Eynatten 2015-16

Interessante Turniere

Interclub Runden 2-3

In der 2.Runde gab es einen überraschenden Sieg gegen Rochade Eupen-Kelmis (5,5:2,5). In der 3.Division gab es einen Sieg gegen Overpelt und drei Niederlagen gegen Rochade Eupen-Kelmis in den Divisionen 4 und 5. In der 3.Runde gab es in Wachtebeke eine hohe Niederlage (0:8). In Wachtebeke kamen 5 Spieler zu ihrem ersten 1.Divisions Einsatz, unter anderem der junge Michael Hammers.

previous arrow
next arrow
Slider

Die neue Schachsaison hat begonnen

Alle Schachaktivitäten haben begonnen. Vom Schach im Kindergarten bis hin zum Schach der Senioren. Es sind rund 250 Schachfreunde mit von der Partie.

previous arrownext arrow
Slider

Nachrichten im Überblick

– Sieben Spieler des KSK 47 Eynatten nahmen am Turnier in Landen teil. Dabei erreichten Nathalie Peters, Philippe Weiss und Jürgen Esser besonders gute Ergebnisse.
– Zwölf Eynattener Spieler waren bei den SVDB Rapid Meisterschaften dabei. Es gab viele Preisträger : Mathias Roeder, Jürgen Esser , Philippe Weiss, Alfons Desauw , Sascha Seibt, Mathias Peters.
– Jürgen Hermens siegte im Ferienpokal vor Werner Paulus und Lysander Hans.
– Drei Eynattener Jugendliche waren beim Jugend Turnier des KSK Rochade mit von der Partie. Sie hielten sich wacker : Louis Van der Brock (5,5/9) und Noris Tychon (4,5), Jeannot Schitz (3).
– Vier unserer Jugendlichen nahmen am Trainingslager des LZ in Worriken teil: Noris Tychon, Jan Klinkenberg, Oskar Haselhuhn, Jeannot Schintz, Foto: Unsere 4 Spieler rechts beim Kajak fahren.
– Die Sport-Ministerin Isabelle Weykmans zeichnete Werner für seine Verdienste für den Schachsport aus.
– 34 Eltern und Jugendliche halfen bei der Eynattener Kirmes zugunsten unseren Schachgruppen. Rainer und Denise, Elke, Jürgen, Uwe, Patrick, Alex, Heike, Marianne.